Das EU Projekt

Sächsisch-Böhmische Schweiz – eine exzellente grenzüberschreitende touristische Destination

Mit EU-Mitteln wurde ein Relaunch der Internetauftritte der Sächsischen und Böhmischen Schweiz durchgeführt. Beide Seiten treten nun in einem modernen und frischem Design auf. Es basiert auf dem gemeinsamen Corporate Design und individuellen Absprachen der Lead-Partner. Beide Portale wurden auf unterschiedlicher technischer Basis erstellt. Trotzdem wurde versucht, das Aussehen weitestgehend ähnlich zu gestalten. Man einigte sich dazu auf bestimmte Elemente, die auf beiden Webseiten vorhanden und an gleicher Stelle positioniert sind. Dazu gehören zum Beispiel Kopfbereich mit Logo und Claim, Favicon, Footer, weitestgehend Anordnung der Navigation, Startseitenwigdet für Unterkünfte, Pauschalen und Veranstaltungen.) Die Webseiten verweisen aus dem Content- und Footerbereich gegenseitig aufeinander. Gemeinsame Werbemaßnahmen und stärkere inhaltliche Verpflechtung unterstützen die Wahrnehmung als eine gemeinsame Destination Sächsisch-Böhmische Schweiz.

webss-ch

Webseite der Sächsischen Schweiz

 

webcz-ch

Webseite der Böhmischen Schweiz

+